Recreational Sidemount Diving

Recreational Sidemount Diving

Was beim Wrack- und Höhlentauchen längst praktiziert wird, entdecken nun auch immer mehr Sporttaucher

Das einfache, angenehme und schwerlose tauchen ohne die Last des Tauchgerätes auf dem Rücken zu spüren – Wer möchte diese Erfahrung nicht auch einmal machen?

Um diese Art von Tauchgängen sicher gestalten zu können, bedarf es spezieller Ausbildung. Leider werden genau diese Tauchgänge oft ohne die nötige Vorbereitung und Kenntnis durchgeführt, was oftmals zu einem Sicherheitsrisiko führt. Daher ist es erforderlich über das richtige Wissen zu verfügen, um Recreational Sidemount Tauchgänge sicher zu gestalten.

Ihr werdet im Theorie Unterricht alles über die Hintergründe, Geschichte, Vorteile und Ausrüstung des Sidemount Divings erfahren. In der Praxis lernt Ihr dann, wie Ihr Eure Ausrüstung konfiguriert und im Wasser handhabt. Schnell werdet Ihr dabei erkennen, dass die angenehme Tarierung und leichtere Fortbewegung ein ganz neues Taucherlebnis beschert.


Checklist
Kursinhalt
  • Theorieeinweisung durch Deinen Tauchlehrer
  • Konfiguration der Ausrüstung und Flaschen
  • richtige Bleimenge und Befestigung
  • 1½ bis 2 Tage
  • 2 Tauchgänge
  • SSI Zertifikat

Voraussetzung

  • Mindestalter 12 Jahre
  • (Junior) Open Water Diver oder äquivalent
  • ärztliche Befürwortung
  • SSI Onlinekit: 89,75€

  • Ronny
  • Kurse ab Mai 2024
    bitte anfragen
  • 035955 718956
  • 289,00 €
  • 89,75 €

Interessiert? Dann schreib uns am Besten gleich.

Wähle bitte in nachfolgendem Formular nochmals Deinen gewünschten Kurs aus, vervollständige es mit Deinen Angaben und sende uns Deine Nachricht. Wir antworten Dir so schnell wie möglich.

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

Zurück